Wissen Sie es?

1.) Die Heimatfreunde suchen zur Aufwertung der Malscher Haupstraße ein Schaufenster oder kleines Büro in dem wir Fotos, Gegenstände (auch temporär) oder ähnliches ausstellen könnten. 

Kennen Sie so ein Geschäft?

 

2.) Kann mir jemand erklären wie das früher mit der Hausnummerierung war? Finde in den alten  Gemeindeanzeiger Hausnummern mit extrem hohen Zahlen.

Kommentare: 1
  • #1

    Hans Kraft (Montag, 11 Mai 2020 13:28)

    zu Frage 2 (hohe Hausnummern)
    ich weiß von der Hauptstraße, dass diese früher vom Bahnhof bis zum Ortsende Richtung Völkersbach durchgehende Hausnummern hatte. Durch die Trennung in Sezanner Straße und Hauptstraße wurden die Nummern abgeändert. Ich wohne beispielsweise in der Hauptstr. 15. Das war vorher die Hausnummer 117.