Für Fragen, Anregungen oder Kontaktaufnahme steht unser Kontaktformular zur Verfügung.

 In den Fußzeilen gibt es eine Volltextsuche durch alle Seiten und pdf's. Probieren Sie es aus.


Aktuelles

Mit Klick vergrößern
Mit Klick vergrößern

175 Jahre Malscher Bahnhof

  • Große Ausstellung 17.5. bis 4.7.2019
  • Flyer zur Ausstellung
  • Der neue Büttel Nr. 4 zum Thema, käuflich zu erwerben an der Rathauspforte.
  • Zwei Vorträge zum Thema

 

Zu den Fotos der Eröffnung am 17. Mai 2019  bitte hier klicken ...

 

Nächste Veranstaltung, Montag, 17. Juni 2019 um 19 Uhr

Vortrag: Eisenbahn - ein Wendepunkt in der jungen Geschichte

Referent: Prof. Dr. Sven Jochem - Professor für Politik- und Verwaltungswissenschaften

 


16.04.2019
16.04.2019

Vandalismus in der Lourdesgrotte bei der
Kirche St. Cyriak in Malsch

 

Mehr, bitte hier klicken ...


Warum wir keinen Kalender mit Fachwerkhäusern gemacht haben.

 

Klick hier ...


NEUE Bilderspenden von verschiedenen Bildgebern Mai 2019

 Mit Klick vergrößern!

Wenn Sie auch Fotos besitzen und uns leihweise zur Verfügung stellen wollen informieren Sie uns bitte über das Kontakformular.


Augenzeugenbericht
Augenzeugenbericht

Am 11. April 1945, vor 74 Jahren marschierten die Franzosen in Malsch ein und beendeten somit den 2. Weltkrieg in Malsch. Die Heimatfreunde Malsch veröffentlichen hier einen eindringlichen Augenzeugenbericht von damals 12jährigen Eugen Heinzler. Dort gibt es noch mehr Links zu Augenzeugenberichte.

 Bitte hier klicken ...


Historischer Kalender

Hier einige Zeitdaten die für Malsch und unseren Verein von Bedeutung sind. Die Termine wiederholen sich jährlich. Die Anfangsjahreszahl sagt aus in welchem Jahr das Ereignis stattgefunden hat. Gerne können Sie uns noch andere Termine vorschlagen. Wir werden noch weitere Termine einpflegen.


Die ersten Störche 2019

im Federbachbruch am 10.2.19 im dort erbautem Nest, gesichtet. Als ich fotografieren wollte ist er weggeflogen.

2018 nahmen Störche am Federbachbruch nach 80 Jahren erstmal wieder den Nistplatz an. Ausführlicher Bericht mit vielen Fotos,
hier klicken ...


Schneiderei Daum, Wolfsklause, Schinderhannes, Kaktus, Le Journal
Schneiderei Daum, Wolfsklause, Schinderhannes, Kaktus, Le Journal

Sturmstraße 1

 

Die Heimatfreunde fragen: Weiß jemand im welchem Zeitrahmen die Kneipen in der Sézanner Str, Ecke Sturmstr. war?  Oder sonstige Informationen zu den Kneipen? Wolfsklause, Schinderhannes, Kaktus, Le Journal, ...

Hier sind einige Antworten eingetragen.

 

Zur Frageseite ...


Haben Sie Super 8 Filme von Malsch?

 

Die Heimatfreunden Malsch e.V. haben sich für kleines Geld ein gebrauchten Super8 Filmbetrachter zugelegt. Jetzt fehlen nur noch die Filme dazu. Haben sie vielleicht Super8 Film von Malsch und können nicht so recht sagen was drauf ist? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir könnten den Film anschauen und entscheiden ob es sich lohnt den Film zu digitalisieren.

 

Zum Kontaktformular ...


Nach Problemen haben wir das
Anmeldeverfahren für die Newsletter vereinfacht!

Probieren Sie es aus.

 

Immer schauen ob es was Neues gibt???

 

Wir machen es Ihnen einfach, schnell und einfach in die Newsliste der Heimatfreunde Malsch e.V. eintragen. Sie bekommen in unregelmäßigen Abständen, höchstens einmal im Monat, die aktuellsten Informationen von den Heimatfreunden.   

Hier klicken ...


Mit Klick vergrößern
Mit Klick vergrößern

Aktuelles Baustellengebiet Adlerstraße - früher

Aus unser sehr erfolgreichen Jubiläumsausstellung 2015 Früher & Heute (2015).

 

Alle Fototafeln, hier klicken ...


Hochwasser in Malsch!

Aus aktuellem Anlass, Bauarbeiten in der Adlerstraße, haben die Heimatfreunde die Geschichte des Hochwasser in Malsch aufgearbeitet.

Zum Artikel, hier klicken ...


Adlerstraße 66 bis 72

Die Geschichte der Häuser und ihrer Bewohner hier nachzulesen. Viele Fotos.

Hier klicken ...


Mit Klick vergrößern
Mit Klick vergrößern

Alte Hochzeitsphotos aus Malsch

 

Hier klicken ...


Mit Klick vergrößern.
Mit Klick vergrößern.

Der Geschenktipp

Alle Büttel der Heimatfreunde und sämtliche Veröffentlichungen zur Geschichte von Malsch sind an der Rathauspforte  erhältlich. 

Zur Bücherseite der Heimatfreunde ...       
Oder Rainer Walter Tel 07246 30 252.