Über uns

 

Die heimatfreunde malsch e.v.  wurden 2002 gegründet. Sie befassen sich intensiv mit Heimatkunde, Heimatpflege und der mit der Gemeinde verbundenen Historie.

  • Sie möchten Überliefertes bewahren und pflegen und durch Recherchen über neue Erkenntnisse und Geschichten berichten. Heimatverbundenheit und die Pflege soll bei den Mitbürgern entwickelt werden.

  • Aufbau und Betreibung eines Heimatmuseums zur Wahrung des kulturellen Erbes des Ortes Malsch.
  • Sicherung und Archivierung von historischen und neuzeitlichen Dokumenten unseres Heimatortes Malsch
  • Sicherung, Katalogisierung und Pflege von Denkmalen, historischen Bauten, Wegkreuzen, Gedenktafeln u.ä.
  • Familien- und Ahnenforschung, sowie Pflege der Malscher Mundart.
  • Dokumentation der örtlichen Tier- und Pflanzenwelt.
  • Fortschreibung der bisher erstellten Dokumentationen über Malsch und Veröffentlichungen von Beiträgen zur Ortsgeschichte.