Gemeindeanzeiger ab 1924


Familie Ihli am 10.2.2020
Familie Ihli am 10.2.2020

EIN SCHATZ!

 

Die Heimatfreunde Malsch haben dankenswerterweise von Herrn Hubert Ihli im Februar 2020 einen sehr wertvollen Schatz überreicht bekommen. Über 30 gebundene Jahrgänge des örtlichen Gemeindeanzeigers ab 1924! Wir werden versuchen, die Inhalte in Bild und Information der Malscher Bevölkerung zur Verfügung zu stellen. Wir sind mühsam dabei, alle Gemeindeanzeiger zu verschlagworten, d.h., wir lesen alle mehr als 12.000 Seiten (der Gemeindeanzeiger kam damals zweimal in der Woche) und tragen die interessanten Schlagworte mit der Fundquelle ein. So soll ermöglicht werden, falls Sie oder ein Verein Informationen suchen, dass wir für Sie recherchieren können. Wir würden die entsprechenden Fundergebnisse abfotografieren und Ihnen zur Verfügung stellen.

Bitte lassen Sie uns noch ein wenig Zeit bis alles erfasst ist das wird noch einige Monate in Anspruch nehmen.

Bei Interesse bitte Günter Heiberger | 76316 Malsch | Amtfeldstr. 20 | guenterheiberger@gmail.com | Tel 07246 91 31 190 oder mit dem Kontakformular (hier klicken).

In der ganz unten stehenden Bildgalerie haben wir einige Leckerli abfotografiert. Es sind Fotos von den Jahren 1925 und 1927. Mit Klick vergrößern.

Wie kann ich die Inhalte des Gemeindeanzeigers sehen und benutzen?

 

Die Heimatfreunde Malsch wollen so gut wie möglich die Inhalte der Gemeindeanzeiger der Bevölkerung zur Verfügung stellen. Wir haben aus dem vorläufigen Ergebnis eine pdf-Datei gemacht, die wir je nach Bearbeitungsfortschritte aktualisieren.

Bitte denken Sie daran, dass diese Datenbank keine Antworten gib, sondern nur auf mögliche Fundstellen hinweist, bei denen die Antworten stehen könnten.

 

Bei Interesse gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie sich die unten stehende pdf herunter
  2. Nun können Sie die pdf mit der eingebauten Suchfunktion des pdf-Programms durchsuchen
  3. Finden Sie Treffer, empfehle ich Ihnen die jeweilige Zeile komplett zu kopieren und in ein Textverarbeitungsprogramm einzufügen
  4. Dieses Dokument speichern Sie und schicken es mit erläuterten Ergänzungen (Was genau suchen Sie, z.B. Straße, Namen, Ereignisse oder ungefähre Jahreszahlen) und ihrer Anschrift an guenterheiberger@gmail.com 
  5. Ich werde versuchen, die entsprechenden Stellen in dem jeweiligen Gemeindeanzeiger zu finden und Ihnen gegebenenfalls als druckfähiges Foto zuzusenden
  6. Alles völlig kostenlos.

Noch einfacher ...
.... Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Klicken Sie hier zum Kontakformular. Oder Sie rufen Günter Heiberger Tel. 07246 91 31 190 an.

 

Bitte bedenken Sie, dass die Datenbank amateurhaft ist. Seien Sie in ihrer Suche kreativ und probieren Sie etwas aus. Manchmal heißt es Gaststätte, dann mal Wirtschaft, schreiben Sie nicht Hauptstraße sondern Haupts (nur mit s am Schluss), denn manchmal hat man die -straße ausgeschrieben, manchmal hat man -str geschrieben. Das s am Schluss reicht. Sie werden bestimmt Eingabefehler finden. Ich bin ihnen dankbar, wenn Sie sie mir mitteilen. Ich verspreche,  so schnell wie möglich alle Bücher einzutragen.

Download
VERSION 11.10.2020 Stichwortverzeichnis Gemeindeanzeiger ab 1.1.1924 bis 1963, es fehlen einige Jahrgänge und Einzelhefte + Zugabe
Wir suchen Jahrgänge oder Einzelhefte für die Zeiträume 1911 bis 1924 und erschienene Hefte oder Seiten ab 1.6.1941 bis 31.12.1948 oder Anzeiger ab 1.1.1964
GEmeindeanzeiger1924-19--.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Einige Leckerlies, mit Klick vergrößern ....

Zurück zur Mitmachseite, hier klicken ...