ca 1930


NEU Version 4 Luftaufnahme, ca 1930. Mit Klick vergrößern, ins Bild klicken um mehr zu vergrößern.

Legende dem Bild 1968 angepasst. Texte ergänzt, Neues eingefügt.

Wahrscheinlich im Sommer 1930 aufgenommen.

 

S = Straße

S 01 = Jahnstr.

S 02 = Neudorfstr.

S 03 = Richard-Wagner-Str.

S 04 = Muggensturmer Str.

S 05 = untere Hauptstr.

S 06 = Weite Str.

S 07 = obere Hauptstr.

S 08 = Leerstr.

S 09 = Amtfeldstr. noch nicht vorhanden

S 10 = Rosenstr.

S 11 = Adlerstr

S 12 = Karl-Ludwig-Riehle-Str., Schützenstr., Bruhrückstr,  zur heutigen Melanchthonstr

 

G = Gebäude, Plätz u.ä.

G 01 = Ziegelei Schottmüller, in der Neudorfstraße ist 1922 stillgelegt worden. Sie wurde 1897 von Josef Schottmüller von der Familie Ludwig Werner gekauft. Gründer war 1672 der Ziegler Hans Melchior Mayer aus der Schweiz.

G 02 = Weinhandlung Kunz

G 03 = Autohaus Kiefer 

G 04 = Mahlberg, 2021 Leerstand

G 05 = Mühlenplatz

G 06 = Schule, Rathaus

G 07 = St Cyriak, Gewerbeschule

G 08 = Obere Zimmer Mühle

G 09 = Ziegelei Schottmüller - Pottiez

G 10 = Friedhof

G 11 = Alte Schmiede, Kreuzstr., K15

G 12 = Altes Rathaus

G 13 = Bäckerei Dietz


Kommentare: 6
  • #6

    Günter Heiberger (Sonntag, 25 Juli 2021 17:45)

    Baustelle links von G 07 Haushaltswaren Schäuble, Zitat Artikel Schäuble homepage HF: "... Anfang 1930 errichtete er dann das heute noch stehende Geschäftshaus am Kirchplatz, für die damalige Zeit geradezu ein Monumentalbau...." Also wurde die Luftaufnahme spätestens 1930 gemacht.

  • #5

    Günter Heiberger (Samstag, 24 Juli 2021 19:48)

    Neue Erkenntnisse von Joachim Schneider gehen davon aus das die Aufnahme spätestens im Sommer 1930 aufgenommen worden ist.

  • #4

    Joachim Schneider (Freitag, 23 Juli 2021 21:00)

    ... steht ja neben dem Bild, was G02 ist ... jetzt habe ich es auch bemerkt.
    Das ist ein ganz klasse Bild. Vielen Dank dafür Heimatfreunde!

  • #3

    Joachim Schneider (Freitag, 23 Juli 2021 20:56)

    G02: Die Weinhandlung Theodor Kunz in der Neudorfstraße?

  • #2

    Günter Heiberger (Donnerstag, 22 Juli 2021 09:52)

    S 10 ist wohl verkehrt. Die heutige Hebelstr ist weiter links. Sie liegt hinter dem Berg und zieht sich zur Ziegelei Schottmüller/Pottiez.

  • #1

    Günter Heiberger (Mittwoch, 21 Juli 2021 15:13)

    S 12 - Das Gewann hieß Bruhrück. Die jetzige Bruhrückstr erscheint mir zu nahe an der Richard-Wagner-Str. Tippe daher auf die heutige Karl-Ludwig-Riehle-Str. ?