Karl Heinrich Wilhelm Stockmeyer

Maler, Erbauer des Waldhauses, Anthroposoph, Skulpteur, ....


Geb. 1858 als Sohn eines Konsuls in Rio de Janeiro, gest. 1930 in Stuttgart. Zog 1888 in das "Waldhaus" am Kaufmannsbrunnen ein. Karl Stockmeyer war ein angesehener, wenn auch ungewohnte Erscheinung. Eng verbunden mit dem Anthrophosoph Rudolf Steiner, der mehrmals Gast im "Waldhaus" war, erbauten die Familie (der Sohn Karl Stockmeyer) Stockmeyer ein Modellhaus in der Nähe ihres Hauses.