Termine


15. September bis 02. November 2017

Ausstellung "Traditionelle Wirtschaften in Malsch" im Rathaus. Besichtigung zu den üblichen Rathausöffnungszeiten.

Ausstellung "Alte Wirtschaften in Malsch" wird von den Heimatfreunden betreut

   Die Heimatfreunde Malsch stehen jeden Donnerstagsnachmittag ab 15 Uhr, bis zum 26.10., im Rathaus für Ihre Fragen, Anregungen, Korrekturen oder Ergänzungen zur Ausstellung bereit.

  Wir würden uns freuen wenn Sie Geschichten, Anekdoten, Fotos, Prospekte oder sonstiges in Sachen Wirtschaften in Malsch mitbringen könnten.

  Wir kopieren die Sachen schnellstens und geben sie sofort und unbeschädigt zurück.

Während der Ausstellung verkauf des "Malscher Büttel" Nr. 1

"Alte Malscher Wirtschaften" für 5,00 €  an der Rathauspforte oder

Kontakformular oder Heiberger T. 07246 91 31 190


23. Oktober 2017

Die Heimatfreunde führen im Seniorenheim Marienhaus alte Filme von Malsch vor. Nur für Anwohner des Seniorenheims.


Ab 05. November 2017

Gottesdienst St. Cyriak Vorstellung und Verkausbeginn des

"Malscher Büttel" Nr. 2 "Wegkreuze in Malsch", 5,00 €

Zu kaufen bei Rolf Knam, Tel 07246 13 15 oder email: kn-malsch@t-online.de

 

Wie kommt es zu diesem Heft?

Buchvorstellungen Büttel Nr. 2


03. Dezember 2017

Weihnachtsausstellung verschiedener Krippen - Völkersbach


Januar 2018

Filmabend: In Zusammenarbeit mit dem Malscher Faschingsverein GroKaGe aus Anlass des Jubiläums.


01. März bis 04. Mai 2018

Ausstellung 1. Weltkrieg Feldpostkarten


März 2018

Mitgliederversammlung